Preise

Schimmelschäden und Mängel

Kosten:

  • 49€ pro Stunde inkl. 19% MwSt. Berechnung nach Zeitaufwand zzgl. Fahrt- und Reisekosten.
  • Bitte beachten Sie: Bei einer Besichtigung Ihrer Wohnung können Sie die Ausgaben u.U. in Ihrer Steuererklärung als haushaltsnahe Dienstleistungen geltend machen.

Sie erhalten (je nach Beauftragung):

  • Eine Auflistung der aufgefundenen Mängel mit Focus auf Ihren Angaben.
  • Eine schriftliche Stellungnahme / Gutachten zum Schimmelpilzbefall mit Bewertung des Schadens, Angaben zu möglichen Gesundheitsgefahren, Handlungs- und Sanierungsempfehlungen.
  • Vorschläge zur Beseitigung der Mängel unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Verhältnisse: Sind Sie Mieter oder Eigentümer, handelt es sich um eine Eigentumswohnung, wie viel Geld wollen/können Sie ausgeben, soll die Lösung perfekt oder kostengünstig sein.
  • Hinweise auf mögliche Mängelfolgen bei Nichtbeseitigung.

Betriebskostenprüfung

Kosten:

  • Mieter: € 49,- für eine privat genutzte Wohnung
  • Eigentümer: Für Hausgeldabrechnungen wird nach Zeitaufwand mit € 49,- pro Stunde abgerechnet, da der Umfang der Unterlagen unterschiedlich ist.
  • Gewerberäume: € 49,- + 2 % der berechneten Betriebskosten, zzgl. MwSt.

Sie erhalten:

  • ein etwa 2-seitiges Auswertungsschreiben, in dem ich auf mögliche Fehler und Ungereimtheiten hinweise und weitere Erläuterungen dazu liefere. Da es Ihnen wenig hilft, lediglich Durchschnittswerte mit Ihren Werten zu vergleichen, sind die Erläuterungen und die Ursachenforschung ein ganz wichtiger Punkt in der Prüfung.
  • eine Prüfung auf Plausibilität, stichprobenartig auf rechnerische Richtigkeit und auf Vollständigkeit.
  • Tipps für die weitere Vorgehensweweise.

Sonstiges:

  • Weitere Leistungen, wie z.B. die Einsicht in die Abrechnungsbelege, werden nach Vereinbarung mit € 49,- pro Stunde inkl. 19 % MwSt. zzgl. Fahrt- und Reisekosten berechnet.
Um Ihnen die Wichtigkeit der Überprüfung Ihrer Abrechnung zu verdeutlichen, nachstehend ein Beispiel:

Für eine 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 60 m² bezahlt man bis zu  € 150,- im Monat an Betriebskosten oder Hausgeld; das sind im Jahr € 1.800 und damit eine sehr große Ausgabe. Die Prüfungsgebühr sind nicht einmal 3 % davon!

Energieberatung

Kosten:

  • 49 € pro Stunde inkl. 19% MwSt. Berechnung nach Zeitaufwand zzgl. Fahrt- und Reisekosten.

Sie erhalten:

  • eine sogenannte „Initialberatung“ vor Ort, bei der ich Ihnen die grundsätzlichen Probleme oder Schwächen Ihrer Wohnung/Ihres Hauses aufzeige und Vorschläge zur Verbesserung unterbreite.
  • Hinweise auf Wärmebrücken (kalte Stellen in der Außenhaut des Gebäudes), an denen die Wärme entweicht. Ich zeige Ihnen, wie diese beseitigt werden können.
  • wichtige Tipps, wie Sie ganz leicht Strom und Heizenergie einsparen können.

Ablauf:

Dauer z.B. etwa 2-4 Stunden für eine Wohnung oder einen Laden je nach Größe der Immobilie und Schwierigkeitsgrad.

Gefahrstoffsauger

Die Vermietung des Saugers erfolgt nach Vereinbarung.

 

Keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsberatungsgesetztes, keine Steuerberatung. Im Falle der Erforderlichkeit einer juristischen Prüfung Ihrer Angelegenheit sollten Sie einen Rechtsanwalt konsultieren.